E-Mobilität


Die komfortabelste und vor allem sicherste Möglichkeit, Ihr Elektroauto zu tanken, ist, dies über Nacht zu Hause zu tun, wenn das Auto ohnehin nicht im Einsatz ist.

Die flexibelste Lösung für das bequeme Laden zu Hause ist die Installation einer eigenen Ladestation, die bei Ihnen zu Hause freistehend oder an einer Wand fest installiert wird (Wandladestation), beispielsweise in der Garage oder im Carport. Güth-Elektrotechnik hilft bei der Auswahl einer geeigneten Ladestation sowie der professionellen Installation.

Ladestationen über 4,6kVA müssen beim Netzbetreiber angemeldet werden. Dies wird selbstverständlich von uns durchgeführt.


Worauf beim Kauf achten?

Nur Qualitätshersteller bieten sichere, flexible Lösungen.

Achten Sie auf die Kompatibilität mit Ihrem Fahrzeugmodell.

Nur die professionelle Installation durch qualifiziertes Fachpersonal stellt die Funktionalität Ihrer Ladestation sicher.

Private Ladesäulen sind teilweise förderfähig. Prüfen Sie, ob auch Sie Zuschüsse in Anspruch nehmen können. Wir beraten Sie gern.


Laden an der Steckdose?

Vom Automobilhersteller mitgeliefert wird häufig ein Mode 2-Ladekabel zum Laden an Haus­halts-Steckdosen.

Aber: Das Laden an der Haus­halts­steck­dose ist eine reine Notlösung und dauerhaft nicht zu empfehlen, da es die Stromleitung stark belastet und Fehler verursachen kann. In beiden Fällen muss die Installation vorab fachmännisch überprüft werden. Wir übernehmen das gern für Sie.